Die Physiotherapie ist wieder geöffnet

14 Apr

Physiotherapie geöffnet +++ Alle Therapien möglich +++ Massage offen

Dank den gelockerten Corona-Einschränkungen dürfen ab 27. April auch wieder nicht-dringende Behandlungen durchgeführt werden. Unsere strengen Hygiene-Vorkehrungen bleiben bestehen.

Gemäss Beschluss des Bundesrats können ambulante medizinische Praxen – darunter Physiotherapeuten und Medizinische Masseure – ihren normalen Betrieb wiederaufnehmen und wieder sämtliche, auch nicht-dringliche Eingriffe vornehmen. Damit sollen auch negative Folgen verhindert werden, die durch einen Verzicht auf Behandlungen und Untersuchungen entstehen können.

Wir freuen uns deshalb, dass wir wieder das gesamte Spektrum der Physiotherapie anbieten können. Auch das ganze Massage-Angebot steht ab 27. April wieder zur Verfügung. Buchungen per Mail und Telefon-Reservationen sind per sofort wieder möglich.

Weiterhin gelten einige spezielle Einschränkungen:

  • Risikopatienten behandeln wir bevorzugt per Telefon. Besonders gefährdete Personen (Liste BAG) therapieren wir nur bei hoher Dringlichkeit vor Ort. Im Zweifel nehmen wir Rücksprache mit dem zuweisenden Arzt.
  • Patienten mit Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber oder Atembeschwerden können wir nicht behandeln. Bitte rufen Sie uns bei entsprechenden Anzeichen an.
  • Die Gymnastikstunden bleiben eingestellt. Möglich sind ärztlich verordnete Trainings (MTT).

Unsere oberste Priorität liegt im Schutz der Gesundheit von Patienten und Mitarbeitern. Ergänzend zu den allgemein gültigen Massnahmen durch Bund und Kantone gelten bei auch bei uns die Hygienemassnahmen:

  • Alle Mitarbeiter tragen Mundschutz
  • Exponierte Oberflächen (Türgriffe, Empfangsmöbel, Toiletten, etc.) werden mehrmals täglich desinfiziert
  • Strikte Abstandsregelungen am Empfang und im Wartebereich

Was können Sie als Patientin oder Patient dazu beitragen:

  • Beim Eingang steht Händedesinfektionsmittel bereit – bitte nutzen Sie es
  • Bringen Sie Ihre private Gesichtsmaske in die Therapie mit! Wenn Sie keine Maske haben, geben wir Ihnen gerne eine mit
  • Meiden Sie wenn möglich die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Helfen Sie mit, Trainingsgeräte nach dem Gebrauch zu desinfizieren

Gemeinsam kämpfen wir dafür, dem Virus keinen Raum zu geben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

Ihr Physiofit-Meier Team